top of page
unnamed-9.jpg

Was ist Gardetanz?

Gardetanz ist eine Form des Tanzes, die vor allem im Fasching und bei festlichen Anlässen aufgeführt wird. Es beinhaltet präzise Formationen, akrobatische Elemente und mitreißende Musik. Gardetanz erfordert viel Training, Koordination und Disziplin. Es ist eine energiegeladene und unterhaltsame Art des Tanzes.

unnamed-8.jpg

Trainingszeiten

Tanzgarde: Für Jungs und Mädels ab 5 Jahren.

Training: Freitag 15 - 17 Uhr in der TVP-Halle.

Jugendtanzgarde: Für Jungs und Mädels ab 10 Jahren.

Training: Donnertag 18 - 19 Uhr im Jahnsaal des TVP.

 

Blaue Garde: Für Jungs und Mädels ab 16 Jahren

Training: Donnerstag 19 Uhr - 21 Uhr im Jahnsaal des TVP.

Mariechenquartett, Tanzpaar und Tanzmariechen nach Auswahl der Trainer. Training: Donnerstag: 16.30 - 18 Uhr in der TVP-Halle.

Bring zum Training saubere Hallenschuhe, etwas zu Trinken und relativ enge Trainingskleidung mit.

Wir bitten um vorherige Anmeldung.

Die Tanzgarde des TVP

Du hast schon immer eine Tanzform gesucht, die dich mit ihrer Energie, Präzision und Ausdrucksstärke beeindruckt? Dann ist der Gardetanz genau das Richtige für dich! Tanze mit uns und entdecke die faszinierende Welt des Gardetanzes!

 

Im Gardetanz stecken jede Menge Engagement und Leidenschaft. Tänzerinnen und Tänzer investieren viel Zeit und Hingabe in ihr Training, um ihr Können zu perfektionieren. Aber keine Sorge, du musst kein Profi sein, um in die Welt des Gardetanzes einzutauchen! Es ist eine fesselnde Tanzform, die für alle geeignet ist, die Spaß an Bewegung, Rhythmus und Teamarbeit haben. Sei Teil dieses faszinierenden Tanzsports und melde dich noch heute zu einem Probetraining an.

unnamed-7.jpg

Übungs- und Abteilungsleitung: Kirstin Gehring 


Trainerin: Alina Biller


Übungsleiterhelfer: Nadine Steingrüber

+49 (0) 171 1272710

+49 (0) 176 58923934

+49 (0) 176 80324769

  • Facebook
  • Instagram
bottom of page